Gasanzünder


Gasanzünder
Gas|an|zün|der 〈m. 3kleines Gerät zum Entzünden der Gasflamme auf dem Gasherd

* * *

Gas|an|zün|der, der:
Gerät zum Entzünden von Gas (2 a).

* * *

Gas|anzünder,
 
Vorrichtung zum Entflammen eines Gas-Luft-Gemisches. Zu den üblichen Ausführungsformen gehören der Reibzünder, bei dem durch Reiben eines Zündsteins aus Cermischmetall ein Zündfunke erzeugt wird, der elektrische Gasanzünder, bei dem ein zum Glühen gebrachter elektrischer Leiter oder ein zwischen zwei Kontakten überspringender Funke die Zündtemperatur liefert, der katalytische Gasanzünder, bei dem ein Platinkatalysator die Zündreaktion (Oxidation) einleitet, und der Piezozünder. Im weiteren Sinn zählen zu den Gasanzündern auch die Dauer- oder Zündflammen bei Heißwasserbereitern u. a.

* * *

Gas|an|zün|der, der: Gerät zum Entzünden von ↑Gas (2 a).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gasanzünder — Gasanzünder, s. Leuchtgas …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gasanzünder — Gas|an|zün|der …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Feueranzünder — Feu|er|an|zün|der, der: 1. leicht entflammbarer Stoff in Form von Würfeln o. Ä. zum Entfachen eines ↑ Feuers (2). 2. Gasanzünder. * * * Feu|er|an|zün|der, der: 1. leicht entflammbarer Stoff in Form von Würfeln o. Ä. zum Entfachen eines Feuers (2) …   Universal-Lexikon

  • Berkshire Hathaway — Inc. Rechtsform Kapitalgesellschaft ISIN US0846701086 Gründung 1955 …   Deutsch Wikipedia

  • IMCO Österreichische Feuerzeug- und Metallwarenfabrik — IMCO Triplex Super Benzinfeuerzeug Ein IMCO Triplex Super …   Deutsch Wikipedia

  • Küche — Als Küche wird ein Raum innerhalb einer Wohnung, einer gastronomischen Einrichtung oder einer Einrichtung zur Gemeinschaftsverpflegung bezeichnet, der vorwiegend zur Zubereitung und teilweise zur Lagerung von Speisen genutzt wird. Neben ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Leuchtgas — (hierzu Tafel »Leuchtgasbereitung«), ein mit leuchtender Flamme brennendes Gasgemisch, das aus Steinkohlen, seltener aus Holz, Torf, Braunkohlen, bituminösen Schiefern, Öl, Harz, Fettabfällen, Pech, Schieferöl, Petroleum und Petroleumrückständen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Elektrisiermaschinen — heißen die Vorrichtungen zur fortlaufenden Erzeugung statischer Elektrizität aus der mechanischen Arbeit von Kurbelbewegungen. Man unterscheidet: die Reibungselektrisiermaschinen, die Dampfelektrisiermaschinen, die Influenzmaschinen. Zwar findet… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anzündkamin — Ein Anzündkamin (AZK) ist ein Werkzeug zum sicheren Anzünden von Holzkohle, Holzkohlebriketts oder (seltener) Feuerholz in der Vorbereitung zum Grillen. Anzündkamin Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Metallschlauch — Ein Metallschlauch ist ein flexibles metallisches Leitungselement. Es gibt zwei Arten von Metallschläuchen, die sich in Konstruktion und in Anwendung unterscheiden: Wickelschläuche und Wellschläuche. Erstere zeichnen sich durch eine hohe… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.